Erdbestattung Frankfurt

Die Erdbestattung gilt als die ├Ąlteste Bestattungsform und stellt f├╝r viele Menschen ein wichtiges Ritual zur Trauerbew├Ąltigung dar. Bei diesem Begr├Ąbnis wird der Verstorbene in einem Sarg auf einem Friedhof beerdigt. Es gibt die M├Âglichkeit, zwischen einem Wahlgrab/Familiengrab und einem Reihengrab zu w├Ąhlen. Die Grabst├Ątte wird mit einem Grabdenkmal versehen, entweder in Form eines Grabsteins oder eines Grabkreuzes. Auf diesem Denkmal stehen ├╝blicherweise der Name des Verstorbenen sowie dessen Geburts- und Sterbedatum. Immer h├Ąufiger zieren auch Bilder der Verstorbenen sowie ausgew├Ąhlte Spr├╝che und Zitate die Grabsteine.

Wenn der Verstorbene zu Lebzeiten bereits die Erdbestattung in Frankfurt gew├╝nscht hat oder wenn Sie als Angeh├Ârige sich einig sind, dass die Beisetzung auf einem Friedhof stattfinden soll, stehen wir Ihnen zur Seite. Wir von Piet├Ąt Schwind k├╝mmern uns um alle erforderlichen Formalit├Ąten und setzen die Beerdigung in Frankfurt gem├Ą├č Ihren W├╝nschen um.

Parkbank

Gute Gr├╝nde f├╝r eine Erdbestattung in Frankfurt

Religi├Âse Weltanschauung

Obwohl die Feuerbestattung heutzutage von den Kirchen toleriert wird, bleibt das traditionelle Begr├Ąbnis auf einem Friedhof f├╝r viele Christen der bevorzugte letzte Wunsch. Hingegen ist es Moslems und orthodoxen Juden ausschlie├člich m├Âglich, die Erdbestattung als Bestattungsform zu w├Ąhlen.

Zeitnaher Abschied

Die Erdbestattung kann bereits 48 Stunden nach dem Tod erfolgen, was es den Angeh├Ârigen und Freunden der Verstorbenen erm├Âglicht, schneller als bei einer Feuerbestattung Abschied zu nehmen und in Ruhe zu trauern. Mit Achtsamkeit und Erfahrung stehen wir Ihnen bei der Planung und Organisation der Bestattung und der Trauerfeier unterst├╝tzend zur Seite.

Abschied am Sarg

Die Verabschiedung des Verstorbenen spielt eine bedeutende Rolle in der Bew├Ąltigung der Trauer. Durch das Abschiednehmen am Sarg k├Ânnen Angeh├Ârige und Freunde das Geschehnis des Todes besser begreifen und sich der Endg├╝ltigkeit des Abschieds bewusst werden. Sowohl bei der geschlossenen als auch bei der offenen Sargbestattung besteht die M├Âglichkeit, Abschied zu nehmen.

Friedhofszwang bei Erdbestattung in Frankfurt

In Deutschland gilt die Bestattungspflicht auf Friedh├Âfen. Das bedeutet, dass Beerdigungen ausschlie├člich auf einem Friedhof stattfinden d├╝rfen. In der Regel erfolgt die Erdbestattung auf dem Friedhof der Gemeinde, in der der Verstorbene zuletzt gewohnt hat oder am Wohnort der Hinterbliebenen.

Kosten der Erdbestattung Frankfurt

Die Kosten f├╝r die Erdbestattung variieren je nach Grabart, Sargauswahl und den jeweiligen Friedhofsgeb├╝hren. Wir vom Bestattungsinstitut Schwind erstellen mit Ihnen gemeinsam einen ma├čgeschneiderten Kostenplan, der Ihre individuellen W├╝nsche und finanziellen M├Âglichkeiten ber├╝cksichtigt.

Stefan Zweig Trauerspruch